Focus Empfehlung 2018
Topmedis Empfehlung 2018

DIR System

Denn der Knackpunkt ist der Kiefer

Wenn die Ursachen der Funktionsstörungen länger anhalten, können Sie chronische und schädigende Auswirkungen auf die anderen Organe haben. Deshalb ist es wichtig, mögliche Störungen bereits früh zu erkennen bevor Sie Schäden anrichten.

Die neueste und modernste Technik des DIR® Systems (Dynamic and Intraoral Registration) bietet eine Diagnostik für Zahnärzte und Patienten von aller höchster Wertschätzung für beide Partner.

Die computergestützte Diagnostik mit aufwendiger elektronischer Sensortechnik lässt eine eindeutige Diagnose zu, damit werden auch Krankheitsursachen eindeutig bestimmt.

Nachweis von Störungen des Kauapparates und seinen Funktionen auf reproduzierbare Weise. Die DIR® System Diagnostik erlaubt es, die Behandlung von Funktionsstörungen des Kauapparates über Monate oder Jahre hinweg zu erfassen und zu dokumentieren.

Eine zahnärztlich erstellte DIR® System Diagnose hilft mit einer medizinisch wirksamen Behandlung (Therapie), das Behandlungskonzept falls notwendig klar zu dokumentieren.

Unser Fachzahnarztteam SmilePlus kann mit der DIR® System Diagnostik mögliche Funktionsstörungen aufdecken und entwickelt in Absprache mit dem Patienten einen Therapieplan, der z. B. den Beschliff der Kauflächen oder einen neu angepassten Zahnersatz vorsehen kann. In einigen Fällen ist die Anfertigung einer sogenannten Aufbissschiene notwenig, die beim Patienten oft schon nach kurzer Zeit deutliche Verbesserungen seines Verspannungszustandes bewirken.

Ihr Wohlbefinden ist für uns wichtig!


Die Praxis SmilePlus hat mit dem einzigartigen Vermessungssystem, dem DIR® System die Möglichkeit, Störungen im Biss frühzeitig zu erkennen und so entsprechende Therapiemaßnahmen zu ergreifen.

Das DIR-System (Dynamics Intraoral Registration) ermittelt die richtige Bissposition, also die Soll-Position des Unterkiefers zum Oberkiefer. Dieses Verfahren bezeichnet man als instrumentelle Funktionsdiagnostik.

Wir messen die Wirkung der Kräfte im Mund und erstellen anhand der erhaltenen Daten eine Schiene, die den Unterkiefer in die schon erwähnte Soll-Position bringt.

Diese herausnehmbare Bissschiene, auch DIR-Schiene genannt, besteht aus unsichtbarem Kunststoff und belegt nur die Seitenzähne des Unterkiefers. Durch die korrigierte Position wird der Biss wieder optimal ausgeführt und die Kaumuskulatur kann sich wieder entspannen. Diese Entspannung lindert nach und nach sämtliche Beschwerden, die durch die schlecht verteilten Kaukräfte ausgelöst wurden.

Kontaktdaten

SmilePlus
Praxis Dr. MSc MSc Wilhelm Spurzem
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Master of Science Implantologie
Master of Science Parodontologie

Bahnhofstraße 22
64625 Bensheim

Telefon: 06251 668 300
Telefax: 06251 668 301
E-mail:

Öffnungszeiten

Montag 08:00 – 13:00 14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 – 13:00 14:00 – 20:00 Uhr
Mittwoch 08:00 – 13:00 14:00 – 20:00 Uhr
Donnerstag 08:00 – 13:00 14:00 – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 13:00 - 16:00 Uhr

für Businesspatienten auch Samstags nach Vereinbarung, vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch unter 06251 668 300.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK